Kinderleichtathletik

Die Ausbildung der Kinder in Leichtathletikdisziplinen erfolgt in spielerischer, aber ernsthafter Art und Weise in verschiedenen Gruppen, welche in ganz Gera, an verschiedenen Sportstätten trainieren. Mehrere ausgebildete Trainer und Übungsleiter bringen den Kindern die Grundlagen der Leichtathletik bei.

TG Held AK 10 - 12

Trainer: Willy Held

Die Trainingsgruppe der AK 10-13 im Stadion der Freundschaft / Panndorfhalle

trainiert dreimal pro Woche und bildet Grundlagen in den Kernbereichen Sprint, Sprung, Wurf und Lauf aus. Dabei wird nicht nur disziplinspezifisch sondern auch allgemeinathletisch trainiert, das heißt dass die Koorditation, die Beweglichkeit und die allgemeine Kraftausbildung ebenfals im Vordergrund stehen. Dabei kommt der Spaß aber nicht zu kurz, denn einige Grundlagen lassen sich hervorragend in kleinen Spielformen verbessern. Diese Trainingsguppe trainiert wettkampforient. Ziel sind die Teilnahme an Ostthüringer- und Landesmeisterschaften und das erreichen einer Anschluss- und E-Kadernorm.

Die Trainingsbedingungen mit dem Stadion der Freundschaft und der Panndorfhalle sind optimal.

TG Hilke AK 8 - 12

Die Trainingsgruppe der AK 8 - 12 auf dem Außengelände / Sporthalle der Regelschule Debschwitz

Die Trainingsgruppe der AK 8 - 12 auf dem Außengelände / Sporthalle der Regelschule Debschwitz trainiert grundsätzlich 1x pro Woche und legt den Schwerpunkt auf Koordination und Grundtechniken der Leichtathletik. Hierbei bilden Ballspiele, wie auch Sprint- und Staffelspiele einen wichtigen Teil der Übungsstunden.

Die Gruppe orientiert sich an Wettkämpfen der Thüringer Leichtathletik, wie zum Beispiel Crossläufe in der Region um Gera und Mehrkämpfe in der Freiluft, wie auch Hallensaison.

Darüber hinaus werden die vereinseigenen Veranstaltungen, wie Hofwiesenparklauf, Schüler - und Jugendsportfest, Kinderstrecken des Elstertalmarathons und der Lockerlauf des Geraer Silvesterlaufes von den Mitgliedern der Gruppe bedient.

Übungsleiter: Ronny Hilke

 

TG Held AK 6 - 9

TG Kinderleichtathletik Altersklasse 6- 9 / Trainingsort Stadion der Freundschaft / Panndorfhalle

Trainer: Willy Held

Die Trainingsgruppe der AK 6-9 im Stadion der Freundschaft / Panndorfhalle

trainiert einmal pro Woche und führt die Kinder spielerisch an die leichtathletischen Teildisziplinen Sprint, Sprung, Wurf und Lauf heran. Fordergründig werden die Koorditation, die Beweglichkeit und die allgemeine Kraftausbildung trainiert. Ziel ist es, den Kinder die Freude und den Spaß an der Leichtathletik zu vermitteln.

Die Trainingsbedingungen mit dem Stadion der Freundschaft und der Panndorfhalle sind optimal.

TG Krause AK 5 - 6

TG Kinderleichtathletik Altersklasse 5- 6 / Trainingsort Sporthalle der GS "Bergschule"

Trainer: Stefan Krause, Silvio Schulz und Martina Wiegner

 

Diese TG steht allen Kindern offen, die Freude am Sport haben und erste Kontakte mit leichtathletischen Grundefertigkeiten machen möchten. Mit der Turnhalle der Bergschule stehen optimale Trainingsbedingungen für die Kinder bereit.

Zurück